Über uns

Wir sind eine Gruppe von Anwohnern des Hohenzollernviertels, die sich Anfang 2012 zusammengesetzt haben, um ein kleines Strassenfest vorzubereiten.
Dies fand dann an einem sonnigen Septembertag im Hof des Hauses der Jugend statt.
Angespornt von diesem schönen Nachmittag haben wir auch in 2013 ein Strassenfest veranstaltet.

Wir möchten uns außerdem in naher Zukunft um eine grüneres Stadtquartier kümmern.
Während des Straßenfestes am 07.9.13 haben wir mit dem Aufstellen und Bepflanzen von 5 großen Blumenkästen an verschiedenen Stellen in der Nordstrasse damit begonnen.

Ein größeres Projekt dürfte dann die Erforschung der Geschichte der einzelnen Häuser in unserem Viertel werden.

Das sogenannte Hohenzollernviertel wird begrenzt durch Gartenstrasse, Rathaus, Breddestrasse und Nordstrasse und ist als städtisches Wohnviertel im 19. Jahrhundert entstanden.

Wir haben angefangen uns mit der Geschichte und Gegenwart dieses Viertels zu beschäftigen und wollen hier in Zukunft weiter arbeiten.

Erste Vorstellungen können Sie hier lesen.

Wir freuen uns auf Reaktionen und weitere Mitbewohner des Hohenzollernviertels in Witten.